| Home | Oberwil Home | Oberwil News | Oberwil Firmen | Oberwil Personen | Oberwil Domain | Oberwil Gemeinden | | Oberwil Impressum |


anderhub.ch

Alex Anderhub;*/ Kunden vor Augen suchten wir im Zuge bevorstehenden Pensionierung des jetzigen Geschä ftsfü hrers Mehrheitseigentü mers Alex nach einer Nachfolgeregelung sind berzeugt mit nachfolgend aufgezeigten Lö sung das mö gliche Optimum fü r Sie gefunden zu haben Per 2009 gesamte tigkeitsprogramm Unser Herr Urs Bachmann dipl K
Erhalten Sie bis zu CHF 550 für Ihr Altgerät beim Kauf eines Surface Book

test: anderhub.ch

Registrierte Domain Namen

weitere von PEX AG registriere Domain Namen

Firmeneintrag

Anderhub AG Feldhaus 9 CH-6274 Eschenbach LU PEX AG

Person / Name

Anderhub Alexweitere von Wyss Lucas registrierte Domain Namen

Presse / Nachrichten

Sonntag, 10. Januar 2016 10:32:14 Deutscher Kabarettpreis für das Schweizer Duo "Ohne Rolf" NürnbergDas Duo "Ohne Rolf" ist mit dem Deutschen Kabarettpreis 2015 ausgezeichnet worden. Die beiden Luzerner Plakatkünstler Jonas Anderhub und Christof Wolfisberg nahmen die mit 6000 Euro dotierte Auszeichnung bei der Preisverleihung am Samstagabend in Nürnberg entgegen. (sda) Die Jury begründete ihre Entscheidung mit dem "Genregrenze sprengenden Ideenreichtum" der beiden Schweizer.
Dienstag, 24. Februar 2015 08:02:46 Der Luzerner mit der Gitarre KlangkulissenDies ist ein abwechslungsreiches Album für Freunde von Americana und Gitarrenriffs. Fabian Anderhub: So heisst doch kein Vollblut-Bluesrocker. Das Artwork seines neuen Albums «Baby Don’t Go» zeigt weite Landschaften und den Musiker, wie er mit strengem Blick posiert.
Dienstag, 5. November 2013 00:25:38 Fünf Schweizer Künstler mit Deutschem Kleinkunstpreis ausgezeichnet MainzGleich in drei Kategorien geht der Deutsche Kleinkunstpreis dieses Jahr in die Schweiz: Die Duos "Ohne Rolf" und "Knuth & Tucek" sowie der Schriftsteller Franz Hohler werden mit einem der wichtigsten Preise der deutschsprachigen Kleinkunstszene ausgezeichnet. (sda) Das Duo "Ohne Rolf" mit Jonas Anderhub und Christof Wolfisberg erhielt den Preis in der Sparte Kleinkunst.